12 Fragen an Laura

laura.sprenger
23.05.16 | Laura Sprenger

Laura Sprenger, Agenturleitung


Seit wann bist du bei crossconnect?

2. Dezember 2013

Der Mann/Die Frau für

absolut alles (außer Grafik)

Erster Gedanke beim Betreten des Büros am Morgen:

„So ein schönes Büro!“ Jeden Morgen wieder eine große Freude.

Bestes Mittel gegen schlechte Laune/Stress im Büro:

Da gibt es eigentlich drei: Schöne Bilder von süßen Ottern, Schokolade und ein gemeinsames Bier im Team – natürlich erst ab vier.

crossconnect liebt Otter

Was wolltest du als Kind werden?

Bundeskanzlerin. Mein kleines Ich dachte, die können tun und lassen, was sie wollen, leben in tollen Palästen, haben einen Hubschrauber UND ein eigenes Flugzeug, ein Schwimmbad im Keller, ein Trampolin im Garten, einen Privatdiener und können permanent spannende Länder bereisen.

Wien ist die Stadt mit der höchsten Lebensqualität – Warum?

Viele denken, das liegt am schönen Stadtbild, der tollen Infrastruktur, der blauen Donau etc. Aber die Antwort ist im Prinzip ganz simpel: Natürlich weil es hier so tolle Konditoreien gibt!


Mit welcher bekannten Persönlichkeit würdest du gerne mal etwas trinken gehen?

Helge Schneider

A oder B?

B und dann E und dann R und dann G und dann am besten noch mal E

crossconnect Terrasse bei Regen

Mal die Welt, wie sie dir gefällt – Wo würdest du beginnen?

Vermutlich bei der Farbauswahl. Bunt soll sie sein. Viele Gesichter, viele Menschen, viele Kulturen. Hauptsache bunt.

Geht gar nicht:

Geht alles!

Welche Superheldenkräfte hättest du gerne?

Hättest? Ich bin Uschi Ultimate von den Superheroes Unlimited. Ihr kennt mich nur nicht, weil ich meistens inkognito unterwegs bin.

Das letzte Wort bzw. die letzten drei Worte über dich:

...

Voriger Blogeintrag
Nächster Blogeintrag