Definition der Zielgruppen auf Facebook

veronika.svihalkova
24.04.18 | Veronika Švihálková

Dass Facebook eine Menge an Informationen über jeden User besitzt, ist kein Geheimnis mehr und sollte jeden Facebook-Nutzer klar sein. Diese Menge an Daten macht aus Facebook ein mächtiges Online-Marketing-Tool, das man bei der Planung der eigenen Social-Media-Strategie auf keinen Fall unterschätzen sollte.

Nach welchen Targeting-Kriterien man die richtigen Personen ansprechen kann, habe ich bereits in dem Beitrag Zielgruppen-Targeting auf Facebook gezeigt.

Doch Facebook bietet noch zwei weitere spannende Möglichkeiten, durch die die Definition der Zielgruppen noch gezielter werden kann. Diese zwei Zaubertools heißen: Custom Audiences und Lookalike Audiences.

Custom Audiences

Custom Audiences sind benutzerdefinierte Zielgruppen, welche auf Daten basieren, die ein Unternehmen bereits gesammelt hat. Dabei kann es sich um folgende Daten handeln:

  • Kundendaten (VORSICHT: Datenschutz)
  • Traffic-Daten von der eigenen Website und/oder App
  • Daten aus verschiedenen Interaktionen mit der Facebook Unternehmensseite

So ist es einem Unternehmen möglich, die Nutzer, die bereits mit der eigenen App oder Website interagiert haben, nochmal anzusprechen. Richtig - das Buzzwort ist hier Remarketing.


Facebook - Custom Audience


Unter dem Punkt "Interaktionen" befinden sich noch weitere Kategorien wie z. B. Video oder Veranstaltung. So hat man beispielsweise die Möglichkeit, nochmal die Nutzer anzusprechen, die sich ein bestimmtes Video bis zum Schluss angeschaut haben. Von diesen Nutzern kann man nämlich behaupten, dass sie sich für das bestimmte Thema und/oder für das Unternehmen interessieren.


Facebook - Custom Audience - Interaktionen


Lookalike Audiences

Wer sich mit Custom Audiences nicht zufrieden gibt, kann noch die Weiterentwicklung - Lookalike Audiences - ausprobieren.

Dabei können anhand von Custom Audiences-Zielgruppen angesprochen werden, die den Nutzern innerhalb von Custom Audiences ähneln. So kann zum Beispiel
1 % der Facebook Nutzer aus Österreich angesprochen werden, das den Nutzern in der ausgewählten Custom Audience am meisten ähnelt.


Facebook - Lookalike Audience


Habt ihr jetzt auch Lust bekommen, diese nützlichen Tools auszuprobieren? Falls ihr dabei Unterstützung braucht, meldet euch gerne bei uns!

Voriger Blogeintrag
Nächster Blogeintrag