Wir sind eissüchtig!

Die besten Eisläden rund um unser Büro
julia.huber
18.07.16 | Julia Huber, Gastautorin

In ihren A-Z Tipps für einen guten Tag im Büro hat euch Laura bereits unsere Eissucht gebeichtet. Da wir uns nun Mitte Juli im Hochsommer befinden (obwohl die Temperaturen diese Woche nicht ganz so hochsommerlich sind, aber ganz ehrlich, darüber sind wir auch ein wenig froh), möchte ich euch heute unsere drei liebsten Eisläden im Umkreis von 1,5 Kilometer vorstellen. Zwei eignen sich perfekt für eine kurze Mittagseispause, auch statt dem Mittagessen – weil Eis geht immer. Die dritte Eisdiele im Bunde ist auf Grund der Entfernung eher für ein schönes Afterwork-Eis geeignet.

Da ich etwas eisverrückt bin, will ich euch nicht nur unsere liebsten Eisdielen vorstellen, sondern auch meine liebsten Sorten/Kombinationen verraten.


Veganista

Veganista liegt am nächsten zu unserem Büro und wie der Name bereits verrät, erhält man hier alle Eissorten in veganer Ausführung. Vor allem an einem heißen Sommertag kann ich hier die Sorbets sehr empfehlen, unsere Favoriten sind eindeutig Wassermelone und Erdbeer-Agave.

Veganista Eis

Eis Greissler

In bisschen weiter entfernt, aber immer noch in der Mittagspause schnell erreichbar, liegt der Eis Greissler. Hier kann ich nur eine Empfehlung abgeben: MOHNEIS, denn ein Tag mit Mohneis ist ein guter Tag. Erdbeer-Topfen ist auch sehr lecker und wenn man etwas ausgefallneres probieren möchte, dann am besten Ziegenkäse. Ein kleiner Tipp am Rande: Eine Kugel kann geteilt werden, somit kann man zwei Sorten probieren.

Eisgreissler Eis

Ferrari Gelato

Mein absolutes Lieblingseisgeschäft ist Ferrari Gelato. Mittlerweile habe ich auch schon ganz viele damit angesteckt. Dieses Eis sollte jeder ausprobieren. Hier fällt es mir besonders schwer, eine Empfehlung abzugeben, weil ich einfach alles toll finde. Auf jeden Fall lohnt es sich, neben den häufig wechselnden Specials, Vanille auszuprobieren. Klingt klassisch, schmeckt hier aber alles andere als langweilig! Am besten einmal quer durch alle Sorten kosten!

Ferrari Gelato
Voriger Blogeintrag
Nächster Blogeintrag