Areeka

zum Leben erweckte Schulbücher

Die Geschichte

Ob auditiver, motorischer, visueller oder kommunikativer Lerntyp – jeder lernt auf seine eigene Art und Weise am einfachsten und effektivsten. Der visuelle Lerntyp ist dabei der am häufigsten verbreitete. Der Gewinner unseres Corporate Design Wettbewerbs „brändstifter“ weiß das ganz genau: Amlogy, ein 2016 gegründetes Startup, das sich mit Augmented und Virtual Reality in den Bereichen Bildung, Tourismus und Werbung beschäftigt.

Eines der ehrgeizigen Ziele des Wiener Startups? Ein Lernen zu ermöglichen, das nachhaltig ist und SchülerInnen komplizierte Inhalte schnell und einfach verstehen und wiedergeben lässt. Die Idee dazu? Schulbücher mittels Augmented Reality zum Leben zu erwecken und so nicht nur, aber ganz besonders visuelle Lerntypen begeistern. Und unsere Aufgabe dabei? Ein Corporate Design für die Marke für den Schulbuch-Sektor von Amlogy zu entwerfen, die Kindern und Jugendlichen Spaß am Lernen macht: Areeka.

#
#
#

Das Logo

Der Name Areeka schlägt gleich drei Bedeutungs-Fliegen mit einer Klappe:
1. stehen die zwei Anfangsbuchstaben für AR (Augmented Reality)
2. ist Areeka an „Heureka!“ angelehnt, was so viel wie „Ich habe gefunden!“ bedeutet und sich somit auf eine plötzliche Erkenntnis bezieht – und somit genau auf das, was Amlogy mit Areeka erreichen möchte
3. erinnert Areeka an den Vornamen des Gründers, Arkadi Jeghiazaryan

Da die primäre Zielgruppe von Areeka Kinder und Jugendliche sind, wurde bei der Erstellung des Logos darauf geachtet, vor allem diese Zielgruppen anzusprechen. Das heißt, das Logo sollte in erster Linie vor allem eines vermitteln: Spaß.

#
#
#

Den Spagat zwischen spielerischem Logo für eine jugendliche Zielgruppe und seriösem Auftreten für Eltern wie LehrerInnen im Schulbuchkontext zu schaffen, war gar nicht so einfach, aber umso spannender. Letztlich kombinierten wir kräftige, aber nicht grelle Farben mit einem angedeuteten Buchrücken und spielerischen Elementen wie den schwebend wirkenden AR-Buchstaben und Kreisen, die an Blubberblasen aus einem Chemielabor oder einen Zaubertrank erinnern lassen. Alles einfach, alles kinderleicht, alles „kind of magic“: Das verspricht unser Areeka-Logo.

#

Download Areeka

#

Scan markers

#

See the magic happen

Das volle Paket

Zusätzlich zum Logo bat Amlogy uns um drei Piktogramme, die die Augmented Reality Funktionsweise abbilden sollten. Die Piktogramme sollten also klar verständlich sein, aber trotzdem den spielerischen Grundgedanken des Logos transportieren.

Mit Abschluss des Projekts konnten wir Amlogy ein neues Corporate Design inkl. Logo, Schriftdefinition, Farbgebung sowie eigenen Piktogrammen übergeben und sie so für ihren Launch pünktlich zum neuen Schuljahr ausstatten.

Der crossconnect Faktor

#

Konzeption

#

Grafik

„crossconnect hat genau gewusst, worauf wir Wert legen und was wir uns erwarten!“

#

Arkadi Jeghiazaryan, Geschäftsführer von Amlogy