Herbert KNEITZ GmbH

Den roten Teppich ausrollen

CORPORATE DESIGN

Das Briefing

Die Herbert KNEITZ GmbH trat im Zuge eines strategischen Corporate Identity Prozesses auf uns zu. Das Unternehmen hatte eben ein Leitbild entwickelt, so kam der richtige Zeitpunkt das Corporate Design auszuformulieren. Es gab keine Richtlinien zur Logoverwendung und keine Einheitlichen Vorlagen für Geschäftsdrucksorten. Daraus entstanden Ungenauigkeiten im Auftritt, die in einem gemeinsamen Prozess beseitigt werden sollten.

#

Prozess

Nach einer Umfeldrecherche und Mitarbeiterbefragung haben wir versucht, die Begriffe aus dem Leitbild mit dem Erscheinungsbild zu vergleichen. Eine detaillierte Umfeld- und Brandanalyse half uns, den Markt und die Bedürfnisse unseres Kunden zu verstehen. Für die dabei identifizierten Brennpunkte wurden in einem gemeinsamen Workshop Lösungen gefunden und Ziele festgelegt.

#

Ergebnis

Mit dem KNEITZ-Brand-Manual hält unser Auftraggeber eine umfassende Dokumentation seines Corporate-Designs in den Händen. Dieses lässt keine Fragen offen und gewährleistet ein stringentes Erscheinungsbild.

#

Website

Für die Entwicklung der Website konnten wir auf das bewährte CMS Kiwi zurückgreifen. Dieses erlaubt einen flexiblen Aufbau der Seiten mittels unterschiedlichen und frei kombinierbaren Content-Blöcken. Besonderen Wert legten wir auf die Funktionalität des Mustershops, mit dessen Hilfe eine perfekte Verbindung zwischen KundInnen und VertriebspartnerInnen geschaffen wird.

Der crossconnect Faktor

#

Evaluation

#

Beratung

#

Konzeption

#

Strategie

#

Design

#

Umsetzung

„Mit crossconnect haben wir eine Agentur gefunden, die versteht wie wir arbeiten und sich auf uns und unsere Bedürfnisse einstellt. Von ihrer Flexibilität profitieren wir von Beginn an und freuen uns auf die Zusammenarbeit in allen kommenden Projekten!“


Tim Galonska, Marketing & Kommunikation